Vermögensaufbau mit Pflegeimmobilien

Ihr regionaler Immobilienmakler

Schleswig-Holstein & Hamburg

Die Pflegeimmobilie - Eigentum mit vielen Vorteilen

Konkret handelt es sich bei der Pflegeimmobilie in der Regel um ein Pflegeapartment / Bewohnerzimmer also eine real geteilte Immobilie innerhalb einer stationären Pflegeeinrichtung. Ihre Größen variieren inklusive der Gemeinschaftsflächen in etwa zwischen 44 und 78 Quadratmetern. Die mit dem Kauf einhergehenden Rechte sind derweil absolut vergleichbar mit jenen einer fremdvermieteten Eigentumswohnung. Der neue Eigentümer wird im Grundbuch eingetragen und kann sein Pflegeapartment damit zu jedem Zeitpunkt verkaufen, vererben, verschenken oder beleihen. Darüber hinaus geht er aber auch eine starke Partnerschaft mit erstklassigen 

Betreibergesellschaften der Pflegeimmobilien ein. Der mit den Betreibern bereits abgeschlossene Mietvertrag über mindestens 20 Jahre sichert dabei langfristig monatliche Mieteinnahmen

All das geschieht jedoch mit automatischen Mietanpassungen und nahezu ohne die ansonsten typischen Aufwände aus Verwaltung und  Instandhaltung der Objekte. Kontakte mit den Mietern entfallen sogar komplett. Außerdem erhalten Sie von unseren Betreibern meist ein bevorzugtes Belegungsrecht, das auch Ihre Angehörigen im Bedarfsfall einschließt. 

Ihre nächsten Schritte

Gespräch mit Ihrem Fachberater

# 1

Reservierung eines Apartments

# 2

Erhalt Unterlagen

# 3

Auftrag zur Beurkundung

# 4

Notarielle Beurkundung

# 5

Kaufpreiszahlung

# 6

Richtig investiert

Im Ergebnis steht eine soziale und wertstabile Geldanlage – ein wertvoller Baustein in Ihrer  Vermögensplanung, der Rendite und Sicherheit optimal verbindet.

alsterOFFICE

VIRTUAL-MEET MIT KAI KRÜGER

Zehn gute Gründe für unsere Pflegeimmobilien

Vermögensaufbau mit Pflegeimmobilien

Langfristige monatliche Mieteinnahmen

Die Verträge sehen die Zahlung der Miete auch bei Nicht-Belegung der Wohneinheit vor und gelten über 20 Jahre und mehr.

Absicherung dank Grundbucheintrag

Die Wohnung lässt sich vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.

Solide Bausubstanz

Pflegeapartments werden auf hohem Qualitätsstandard und nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege realisiert.

Fremdfinanzierung

Durch Immobilienkredite können Sie ihr Eigenkapital effizient einsetzen.

Inflationsgeschützte Investition

Indexierte Mietverträge passen Ihre Miete automatisch der Inflation an.

Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft

Der Bedarf an Pflegeplätzen kann schon heute vielerorts nicht gedeckt werden. Die Nachfrage bleibt auch in Zukunft riesig.

Steuerliche Vorteile

Durch Abschreibung lässt sich ein Teil der Einkommenssteuer vom Finanzamt zurückholen.

Kein Mieterkontakt

Die Belegung des Pflegeapartments ist Betreibersache.

Instandhaltung

Für die Instandhaltung im Gebäude ist vorwiegend der Betreiber verantwortlich.

Spezialisierte Verwaltung

Diese kümmert sich um alle Anliegen und sorgt für den wirtschaftlichen Erfolg der Immobilie.

Objekte

Immobilien Portfolio

Suche

alsterNEWS

Newsletter für Wohnimmobilien & Kapitalanlagen

Compare listings

Vergleichen

alsterNEWS

newsletter_form